Durchsuchen und übertragen Sie Dateien zwischen Ihrem Android-Gerät und Ihrem PC mit USB

 15. Mai 2022      
 Android   

Einführung

Da der Speicherplatz von Mobiltelefonen von Jahr zu Jahr größer wird, speichern die Benutzer Gigabytes an wichtigen und wertvollen Daten auf diesen Geräten. Es ist jedoch offensichtlich, dass diese Mobiltelefone zerbrechlich sind und die Daten daher gefährdet sind.

Das ist der Hauptgrund, warum viele Benutzer nach verschiedenen Möglichkeiten suchen, ihre Android-Gerätedaten zu sichern. In diesem Artikel werden 2 Methoden zur Sicherung oder Übertragung von Dateien von Ihrem Android-Gerät auf Ihren Computer mithilfe eines USB-Kabels vorgestellt.

Im Folgenden werden die 2 USB-Dateiübertragungsmethoden vorgestellt:

  • Droid-Übertragung
  • Windows Datei-Explorer

Wenn Sie Wert auf Benutzerfreundlichkeit legen, lesen Sie unseren Leitfaden für die gemeinsame Nutzung von Dateien zwischen PC und Android-Gerät über Wi-Fi.

Übertragen Sie Dateien von Android auf den PC: Droid Transfer

Wenn Sie eine intuitive Lösung für den Android-Dateimanager suchen, ist Droid Transfer die richtige Methode für Sie.

Sie können Droid Transfer für Windows PC zusammen mit der App Transfer Companion, die kostenlos im Google Play Store erhältlich ist, verwenden, um Dateien von Ihrem Android-Gerät auf Ihren Computer zu kopieren sowie Dateien und Ordner auf Ihrem Android-Gerät von Ihrem PC aus hinzuzufügen und zu löschen. Neben dem Dateimanager können Sie mit Droid Transfer ganz einfach über Ihren PC auf Fotos, Nachrichten, Kontakte und mehr auf Ihrem Android-Gerät zugreifen und diese verwalten. Sie können sogar Musik zwischen Android und Ihrem PC synchronisieren!

So übertragen Sie Dateien von Ihrem Android-Gerät über USB auf Ihren PC:

  1. Laden Sie Droid Transfer auf Ihren PC herunter und führen Sie es aus.
  2. Holen Sie sich die Transfer Companion App auf Ihr Android-Telefon.
  3. Verbinden Sie sich über USB mit Droid Transfer.
  4. Wählen Sie die zu kopierenden Dateien in Droid Transfer aus.
  5. Kopieren Sie auf Ihren Computer!

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät sicher vom Computer trennen, wenn Sie den Kopiervorgang über USB abgeschlossen haben.

Zusammenfassung (Droid Transfer):

  • USB-Übertragung
  • Wi-Fi-Übertragung
  • Benutzerfreundliches Interface
  • Musik
  • Synchronisierung mit iTunes
  • Nachrichten
  • Fotos
  • Kalender
  • Kontakte
  • Anrufprotokolle
  • Dateien

Übertragen Sie Dateien von Android auf den PC: Windows File Explorer

Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit sind, bestimmte Daten von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC zu übertragen, können Sie dies über den Windows Datei-Explorer tun. Sie können zwar nicht auf alle Daten zugreifen und sie kopieren, wie es mit einer App wie Droid Transfer möglich ist, aber für Fotos, Videos und Musik reicht das vielleicht aus. Und so geht’s:

  1. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über das USB-Kabel mit Ihrem PC.
  2. Ihr Gerät fragt Sie möglicherweise, welche Art von Verbindung Sie öffnen möchten. Wählen Sie „Dateien übertragen (MTP)“ oder ähnlich.
  3. Nun können Sie den Windows Datei-Explorer auf Ihrem Computer öffnen.
  4. Klicken Sie in der Liste auf der linken Seite auf Ihr Handy.
  5. Suchen und wählen Sie die zu übertragenden Dateien aus.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf > Kopieren. Oder klicken Sie in der Symbolleiste auf „Kopieren nach…“.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät sicher vom Computer trennen, wenn Sie den Kopiervorgang über USB abgeschlossen haben.

Zusammenfassung (Windows Datei-Explorer):

  • USB-Übertragung
  • Fotos
  • Dateien
  • Musik
  • Wi-Fi-Übertragung
  • Synchronisierung mit iTunes
  • Nachrichten
  • Kalender
  • Kontakte
  • Anrufprotokolle