So schließen Sie einen Laptop ganz einfach an einen Fernseher an

 6. Mai 2022      
 Fernseher   

Ihr Laptop ist Ihr zuverlässiger Computer für unterwegs. So praktisch er auch ist, seine kompakte Größe bedeutet auch einen kleinen Bildschirm. Wenn Sie Inhalte auf einem größeren Bildschirm anzeigen möchten, können Sie Ihren Laptop an Ihr Fernsehgerät anschließen. Das kann nützlich sein, wenn Sie eine Präsentation halten, eine Netflix-Sendung oder einen Film streamen oder einfach die Bildqualität eines großen Bildschirms genießen möchten.

Sie müssen nicht besonders technisch versiert sein (oder einen IT-Profi anrufen), um herauszufinden, wie Sie Ihren Laptop an Ihren Fernseher anschließen können. Es ist ein ziemlich unkomplizierter Vorgang, und Sie können ihn auf zwei Arten durchführen: Drahtlos oder über ein HDMI-Kabel. Lesen Sie weiter, um Schritt für Schritt zu erfahren, wie Sie den Bildschirm Ihres Laptops auf den großen Bildschirm bringen können.

So schließen Sie Ihren Laptop mit einem HDMI-Kabel an ein Fernsehgerät an

Der einfachste Weg, ein Notebook an einen Fernseher anzuschließen, ist ein HDMI-Kabel. Dabei handelt es sich um ein Kabel, das für die Übertragung digitaler Audio- und Videodaten von einer Quelle (z. B. Ihrem Computer) an einen Projektor, einen Monitor oder – in diesem Fall – einen Fernsehbildschirm konzipiert ist. So richten Sie es ein.

  • Schritt 1: Suchen Sie zunächst den HDMI-Anschluss an Ihrem Laptop. Dieser befindet sich normalerweise auf der Rückseite oder an der Seite des Laptops.

Wenn Ihr Computer keinen HDMI-Anschluss in voller Größe hat, verfügt er möglicherweise über einen Mini- oder Micro-HDMI-Anschluss, den Sie mit einem Konverter anschließen können. Viele moderne Laptops haben USB-C, Thunderbolt, DisplayPort oder Mini DisplayPort, die alle mit einem HDMI-Adapter angeschlossen werden können.

Wenn Ihr Laptop nicht über einen HDMI-Anschluss verfügt, können Sie einen VGA-Anschluss (Video Graphics Array) verwenden. Beachten Sie jedoch, dass ein VGA-Kabel nur Video überträgt. Sie müssen Ihren Laptop also auch über ein Audiokabel mit Ihrem Fernseher verbinden.

  • Schritt 2: Sobald das HDMI-Kabel mit dem Laptop verbunden ist, schließen Sie das andere Ende an den HDMI-Eingang Ihres Fernsehers an. In der Regel befindet sich der Anschluss auf der Rückseite. Wenn Sie einen sehr schmalen Fernseher haben, befindet er sich möglicherweise an der Seite. Die genaue Position kann je nach Gerät variieren.

Wenn Sie das HDMI-Portal nicht finden können, sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers nach, um sich zu informieren.

  • Schritt 3: Manchmal kommunizieren der Fernseher und der Laptop automatisch miteinander und zeigen Inhalte auf dem Bildschirm an. Wenn nicht, müssen Sie den Eingang des Fernsehers manuell ändern.

Schalten Sie dazu den Fernseher ein, und verwenden Sie die Fernbedienung, um die Quelle des Fernsehers auf den nummerierten HDMI-Anschluss zu ändern, an den Sie den Laptop angeschlossen haben.

Die Schritte zum Einstellen der Anzeigeoptionen Ihres Fernsehers hängen vom jeweiligen Gerät ab. Schauen Sie also in Ihrem Handbuch nach, wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen müssen.

  • Schritt 4: Zusätzlich zur Einstellung der entsprechenden Quelle auf Ihrem Fernsehgerät müssen Sie auch den entsprechenden Ausgang auf Ihrem Laptop einstellen. Wenn Sie einen Windows-PC haben, drücken Sie die Windows-Taste und „P“, um die Anzeigeeinstellungen zu öffnen.

Auf einem Mac klicken Sie auf das Apple-Symbol oben links auf dem Bildschirm, auf Systemeinstellungen und dann auf Anzeigen.

So verbinden Sie Ihren Laptop drahtlos mit einem Fernsehgerät

Wenn Sie sich nicht mit dem Kabelsalat einer HDMI-Verbindung herumschlagen möchten, können Sie möglicherweise eine drahtlose Verbindung zwischen Ihrem Laptop und einem Fernsehgerät einrichten.

Die genaue Vorgehensweise hängt davon ab, ob Sie ein Apple MacBook, einen Windows PC oder ein Chromebook haben.

So stellen Sie mit AirPlay auf einem Apple-Computer eine drahtlose Verbindung zu einem Fernsehgerät her
Wenn Sie einen Apple-Computer und eine Apple TV-Box haben, ist die Einrichtung der Bildschirmspiegelung für Ihr Fernsehgerät ganz einfach.

  • Schritt 1: Stellen Sie zunächst sicher, dass beide Geräte das gleiche Wi-Fi-Netzwerk verwenden.
  • Schritt 2: Gehen Sie dann zu den Anzeigeeinstellungen: Klicken Sie im Apple-Menü auf „Systemeinstellungen“ und dann auf „Anzeigen“ und suchen Sie nach „AirPlay-Anzeige“.
  • Schritt 3: Egal, ob Sie die Systemeinstellungen oder die Menüleiste aufrufen, wählen Sie Apple TV aus der Dropdown-Liste aus. Ihr Bildschirm wird gespiegelt oder auf Ihr Fernsehgerät erweitert, je nachdem, was Sie ausgewählt haben.
  • Schritt 4: Was, wenn Sie kein Apple TV haben? Kein Problem. Viele moderne Smart-TVs sind mit Apple AirPlay kompatibel. Wenn Sie Ihre Anzeigeeinstellungen öffnen, wird Ihr Fernseher möglicherweise aufgelistet. Sie können jederzeit in den Einstellungen Ihres Fernsehers nachsehen, ob AirPlay aktiviert werden muss.

So stellen Sie mit einem Windows-Computer eine drahtlose Verbindung zu einem Fernsehgerät her

Sie können auch eine drahtlose Anzeige zwischen Ihrem Laptop und Ihrem Fernseher einrichten, wenn Sie einen PC mit Windows 10 oder Windows 11 haben. Ihr Laptop muss lediglich die Bildschirmspiegelung unterstützen.

Außerdem benötigen Sie einen Smart-TV, der eine Wi-Fi-Verbindung herstellen kann und die Bildschirmspiegelung unterstützt, damit dies funktioniert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Geräte die Bildschirmspiegelung unterstützen, lesen Sie im Handbuch nach.

  • Schritt 1: Vergewissern Sie sich, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Schritt 2: Wählen Sie dann mit der Fernbedienung die Bildschirmspiegelung auf Ihrem Fernsehgerät aus. Sie sollten eine Liste von Quellen erhalten. Sie müssen lediglich Ihr Fernsehgerät zu den zugelassenen Geräten auf Ihrem Laptop hinzufügen.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen, Verbundene Geräte und Gerät hinzufügen. Wählen Sie Ihr Fernsehgerät aus dem Dropdown-Menü aus. Der Laptop wird dann auf das Fernsehgerät gespiegelt.